– N#MMER: Für Autisten + AD(H)Sler

Für Denise Linke war die Diagnose Autismus eine Erleichterung. Erschreckend fand sie etwas ganz anderes: wie viele den Begriff als Schimpfwort nutzen. Heute gibt sie Menschen eine Stimme, denen man bislang nicht zutraute, eine zu haben. Mit einem Magazin. Von Autisten für Autisten – und alle anderen.   Fragt man Denise Linke, wie ihre Woche […]

– Video: Wie der Autismus es mir ermöglicht, ich selbst zu sein

„Die Menschen fürchten sich so sehr vor Vielfalt, dass sie alles in eine Schublade mit einem spezifischen Etikett drauf stecken wollen“, sagt die 16-jährige Rosie King, die kühn, frech und autistisch ist. Sie fragt: Warum sind alle so darum besorgt, normal zu sein? Sie erinnert jedes Kind, jede Mutter, jeden Vater, jeden Lehrer und jede […]

– Prosopagnosie/Gesichtsblindheit: Unfähigkeit eine Person zu erkennen

  Prosopagnosie oder Gesichtsblindheit bezeichnet die Unfähigkeit, die Identität einer bekannten Person anhand ihres Gesichtes zu erkennen. Manche Menschen mit Autismus nehmen Menschen und Gesichter wie Gegenstände wahr. Ihnen fehlt die intuitive Fähigkeit, Gesichter zu erkennen und Ereignissen zuzuordnen.     Viele Asperger können sich keine Gesichter merken Prosopagnostiker können problemlos einzelne Merkmale des Gesichts […]